Sippungsfolge aU 159-160

Vademecum 160 - 161
160-161 Vademecum.pdf
PDF-Dokument [310.5 KB]

Zu jeder Sippung tragen wir Rittermantel,
zu * Festgewams, volle Rüstung und / oder Bandelier! 

Lethemond
07.10. 1987

(OR)-S-  als ich zum ersten mal ...

14.10. 1988

Sippung

21.10. 1989

Treffen der Montagsreyche: Tarimundis

26.10.  

Unser Banner reitet gen Tarimundis 

28.10. 1990

* Dilldapsch-Ritter-Sippung

Windmond
04.11. 1991

(OR) —S— Ein Mensch, den ich nie vergesse!

11.11. 1992

Singe, wem Gesang gegeben!

12.11.  

Ausflug ins R Sugambria

16.11.  

Gl 9.30 dM, Dillenburg: Gräbergang

18.11. 1993

* Ahallafeyer

25.11. 1994 Sippung der Frater-calandaris-Ritter
Christmond
02.12. 1995

(OR) —S— Wir sippen strengstens nach Spiegel

und Ceremonial

09.12. 1996

Jägerlatein - nur vage Geschichten!

16.12. 1997

Sippung

23.12. 1998

Vor dem Uhubaumabend

30.12.  

Sippung entfällt

Eismond
06.01. 1999

(OR) —S— ES Müller-Lüdenscheidt

13.01. 2000

Feste soll man feiern!

20.01. 2001

Odyssee im Uhuversum — Ab in die Zukunft

27.01. 2002

Alle in einen Topf: Auch Gäste losen um Plätze!

Hornung
03.02. 2003

(OR) —S— Ringsippung — Jeder kommt dran!

10.02. 2004

* Erz-Bengel: Erb + GU

17.02. 2005

Ritterarbeit

24.02. 2006

—S— Weck und Worscht (Rosenmontag)

Lenzmond
02.03. 2007

(OR) * Ritterschlag

09.03. 2008 Sippung

 

16.03. 2009

Gl 6.30 dA: * Festlicher Burgfrauenabend

23.03. 2010

Mein Lieblingstier

30.03. 2011

—S— 72 Jahrungen Ob der Dill

Ostermond
06.04. 2012

(OR) * Nassauersippung und Ordensfest

13.04.   Ostermontag Sippung entfällt
20.04. 2013

Emil Steinberger

27.04. 2014

Wahl- und Schlußschlaraffiade

Wir sippen montags Glock  8 d.A. in der Oranierburg

Schulhofstraße 3

(Hohe Schule)
35745 Herborn

Tel: (+49 2772) 42250 (Anrufbeantworter)
E-Mail:

kanzlerambt@ob-der-dill.de

Passwort:

ASR-Vorsitzender 

(klein geschrieben)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2021 Ob der Dill